0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Fitzpatrick, Kylie: Die Frauen der Tafelrunde

Artikelnummer: 978-3-471-35095-9

Ein Dichter im Mittelalter, die Artussage und die Liebe

Gewicht: 0.67 kg

Verlagsinformation:

Zwei Frauen, ein Ritter und die schönste Artusdichtung des ausgehenden Mittelalters

Während der Kampf um die englische Krone tobt, sucht Thomas Malory fieberhaft nach den Erzählungen der berühmten Artussage. Er will die über das Land verstreuten Manuskripte zum ersten Mal ins Englische übersetzen und als Buch herausgeben. Heimlich unterstützt ihn dabei ausgerechnet Königin Elizabeth, die Frau von Malorys erbittertem Feind König Edward IV. Und noch eine Frau hilft ihm: Die Adelige Elayne, einst die engste Freundin der Königin, gewährt ihm Unterschlupf. Malory liebt beide Frauen und hat so ihre Freundschaft zerstört. In der bezauberndsten Geschichte über Artus und die Ritter der Tafelrunde schafft Malory ein Kunststück. Seine Übersetzung der Gralsgeschichte feiert die Suche nach der wahren Liebe und verewigt seine eigene tragische Dreiecksbeziehung in der Romanze von Ritter Lanzelot, Königin Guinevere und Lady Elaine von Astolat.

© List Verlag

weitere Titel der Autorin

bestellen bei:

Booklooker   buecher.de   Amazon   AbeBooks   ZVAB

Leseprobe
Format
gebunden mit Schutzumschlag
Seiten
431
Jahr
2014
Verlag
List
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.