0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Green, John: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Artikelnummer: 978-3-423-62583-8

Hazel und Augustus lernen sich in einer Selbsthilfegruppe für Krebspatienten kennen und lieben.

Verlagsinformation:

Hazel Grace und Augustus lernen sich in einer Selbsthilfegruppe für Krebspatienten kennen. Was hier beginnt, ist eine der ergreifendsten und schönsten Liebesgeschichten der Literatur.

Hazel Grace und Augustus lernen sich in einer Selbsthilfegruppe für Krebspatienten kennen und fühlen sich vom ersten Augenblick an vom anderen angezogen. Hazel liebt Gus für seine Schlagfertigkeit und für seine offensive Art, wie er mit seinem Schicksal umgeht. Und Gus baggert Hazel auf seine charmant witzige Art an, als gäbe es kein Morgen.

Altersempfehlung: ab 13 Jahren

Aber Hazel hat Angst. Sie will für niemanden eine tickende Zeitbombe sein, und genau so fühlt sie sich seit ihrer Erkrankung. Doch dann kann sie sich Gus' Charme nicht mehr entziehen, der ihr einen ihrer größten Wünsche erfüllt und sie kurzerhand nach Amsterdam entführt. So furchtbar ihre Diagnosen sind, Hazel und Gus feiern das Leben und die Liebe und kosten die kosten Zeit, die ihnen bleibt, jede Sekunde aus.

Unterrichtsmaterial ist verfügbar

empfohlen: Bestellen im Buchhandel

Bestellen bei Amazon

weitere Titel des Autors

Video
Format
kartoniert
Seiten
336
Jahr
2014
Verlag
dtv Reihe Hanser
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.