0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Mönkebüscher, Bernd: ... weil in der Herberge kein Platz für sie war

Artikelnummer: 978-3-429-03846-5

Weihnachtliche Willkommensgedanken

Gewicht: 0.12 kg

Verlagsinformation:

Wenn an Weihnachten Menschen in die Kirche gehen, um der "unerhörten Botschaft" zu lauschen, werden andere einsam sein, vor dem Trubel oder ihren Erinnerungen fliehen. Wieder andere werden Türen offen halten: in Krankenhäusern, Notfallpraxen und Kneipen. Und manche werden unterwegs sein, Herberge suchen, einen warmen Platz, ein offenes Herz, einen gedeckten Tisch. "Einer wird in all dem um Gehör schreien. ... Er wird unerkannt sein ... Er wird da sein in dem, wofür Windel und Krippe stehen: im Unbehausten, im manchmal 'beschissenen' Leben, im 'stinknormalen' Alltag."
Auch in diesem Band geht es darum, dass wir erfahren und leben: Weihnachten geschieht heute. Er, Gott, ist unerkannt da, will auch heute geboren werden und Aufnahme finden, uns "hautnah kommen".

© Echter Verlag

weitere Titel des Autors

bestellen bei:

buecher.de   Buch24.de   Hugendubel   Booklooker   ebook.de   Thalia   Amazon

Format
kartoniert
Seiten
94
Jahr
2015
Verlag
Echter Verlag
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.