0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Bartl, Almuth / Birck, Jan: Emil und Pauline in der Tiefsee 2.0

Artikelnummer: 978-3-8032-4438-3

Spielend Mathetmatik und Deutsch für das zweit Schuljahr

Verlagsinformation:

Mit Emil und Pauline lernen Kinder von 6 bis 8 Jahren spielend den sicheren Umgang mit Zahlen und Wörtern. Die vielfach ausgezeichneten Lernspiele von Pädagogin Almuth Bartl festigen und vertiefen unterhaltsam die Kenntnisse der 2. Klasse.

Emil und Pauline gehen auf Tauchgang und erkunden die spannende Unterwasserwelt. Sie helfen den Clownfischen, ihre Höhlen zu finden, besuchen die Seesterne am alten Schiffswrack, finden heraus, was sich in den Riesenmuscheln versteckt und bestaunen die Haie in der Waschanlage.

Die abwechslungsreichen Aufgaben in acht Spielszenen passen sich mit bis zu fünf Schwierigkeitsstufen den mathematischen und sprachlichen Fähigkeiten des Kindes automatisch an und sorgen so für motivierende Lernerlebnisse. Das Belohnungsspiel animiert darüber hinaus zum Wiederholen der einzelnen Lernspiele. Im Elternbereich können Sie sehen, worin ihr Kind sehr gut ist und wo es noch weiter üben kann. Die wichtigsten Lernziele:

Addieren, Subtrahieren und Multiplizieren im Zahlenraum bis 100
Erkennen, Ergänzen und Zusammenfügen von Wörtern
Reimwörter, Wortpaare und Gegensätze finden

Betriebssystem: Win 10/8.1/8/7/Vista oder Mac OS ab 10.7
CPU: Athlon/Pentium, 1,5 GHz oder Intel Core
Arbeitsspeicher: 1 GB
Grafikauflösung: 1024 x 768
Farbtiefe: High Color (16-Bit)
CD/DVD-Rom-Geschwindigkeit: 12-fach
Festplattenspeicher: 500 MB
Audio: 16 Bit

© USM

weitere Titel des Autors

weitere Titel der Autorin

bestellen bei:

buecher.de   Buch24.de   Hugendubel   ebook.de   Thalia   Amazon

Format
CD
Jahr
2015
Verlag
USM
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.