0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Stier, Marco: Willensfreiheit Bestimmt mein Gehirn oder bestimme ich?

Artikelnummer: 978-3-497-02434-6

Haben wir einen freien Willen? Diskussionen aus Wissenschaft und Philosophie

Gewicht: 0.27 kg

Verlagsinformation:

Willensfreiheit – ein Märchen?

Täglich meinen wir, uns bewusst zu entscheiden: für den Kauf eines Sofas, eine Joggingrunde oder ein Lächeln. Dabei haben manche Wissenschaftler die sog. Willensfreiheit schon längst auf die rote Liste vom Aussterben bedrohter Illusionen gesetzt. Was verstehen Philosophen und Experten in der Hirnforschung unter „Willensfreiheit“? Lässt sich deren Existenz oder Nicht­Existenz im Laborexperiment beweisen? Steuern unbewusste Prozesse im Gehirn unser Verhalten?
Der Autor fasst Annahmen und Forschungsergebnisse der Hirnforschung verständlich zusammen und erklärt die verschiedenen Positionen der Philosophie. Was folgt aus den Erkenntnissen für das menschliche Zusammenleben, Rechtsprechung etc.?
Eine ebenso amüsante wie fundierte Einführung in das schwindelerregende Nachdenken darüber, ob und was wir effektiv wollen können.

empfohlen: Bestellen im Buchhandel

Bestellen bei Amazon

weitere Titel des Autors

Format
broschiert
Seiten
181
Jahr
2014
Verlag
Ernst Reinhardt Verlag
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.