0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Preuss, Gunter / Ensikat, Klaus: Wer lesen kann, der hat gut lachen

Artikelnummer: 978-3-89603-465-6

Gedichte rund um die Sprache

Gewicht: 0.33 kg

Rezension:

Wer gerne liest, liest auch gerne über das Lesen und das kann man in diesem Buch. Gunter Preuss hat Gedichte rund ums Lesen und die Sprache geschrieben, die von Kalus Endikat mit humorvollen Bildern illustriert wurden. Text und Bild passen immer gut zusammen.

Die Reime erzählen vom Lesen in der selbstgebauten Höhle, von der Bedeutung der Wörter Palindrom oder Anagramm, von Büchern als Medizin oder einer schönen Lesenacht. Es gibt aber auch Rätsel, in der Form, wie man sie als Aufgaben in Lehrbüchern finden kann.

Damit sind die Themen nicht unbedingt das, was Kinder interessiert. Auch ist der Rhythmus der Reime nicht leicht eingängig, so dass sie für Leseanfänger ab sieben Jahre (Altersemfehlung des Verlages) viel zu schwer sind.

Dadurch wird das Buch zu einem sehr schönen Geschenkbuch für begeisterte Leser und Bücherfans, für Kinder ist es eher nicht geeignet, es sei denn, man will mit größeren Schülern über Sprache arbeiten.

Altersempfehlung: ab 10 Jahren

S.Brink

Verlagsinformation:

Gunter Preuß macht sich in Reimen Gedanken über das Lesen, über Buchstaben, Silbensalat, die Mehrdeutigkeit von Worten und noch über vieles mehr, alles rund um das gelesene Wort. Klaus Ensikat drückt seine Gedanken dazu in wunderbaren Illustrationen aus.

© Leiv Verlag

weitere Titel des Autors

bestellen bei:

buecher.de Buch24.de Hugendubel Booklooker ebook.de Thalia Amazon

Format
gebunden
Seiten
31
Jahr
2015
Verlag
Leiv Verlag
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.